Transformation- was heißt das für unsere Arbeit und die Führung? am 06.06.2024



Heilig- Geist Kirche , Heiliggeistgasse 8, 94032 Passau
(Google Maps)
19:00

Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und -junioren,


In Kooperation mit dem Bund der Selbstständigen, sowie Impulse für Passau e.V. dürfen wir euch zu einer gemeinsamen Veranstaltung einladen.


Transformation – was heißt das für unsere Arbeit und für die Führung?


Transformation gehört zu den aktuellen „In“-Begriffen. Aber was ist Transformation? Ist Transformation wirklich so „in“ oder machen wir uns da oft nicht zu viel vor? Was bedeutet es, Transformation zu verschleppen, sie halbherzig anzugehen oder so zu tun, als würde man den Wandel gestalten obwohl man Zukunft nur als die Verlängerung der Gegenwart versteht?

Wolf Lotter ist Journalist und Autor zahlreicher Bücher wie „Innovation – Streitschrift für ein barrierefreies Denken“, „Strengt Euch an! Warum sich Leistung wieder lohnen muss“.
Sein neues Buch „Echt“ ist ein Plädoyer für Einzigartigkeit, für Authentizität in einer Welt der Kopien, des Austauschbaren. Ein ganzheitlich denkender, eloquenter und kluger Mensch, der vor vielen Jahren das Wirtschaftsmagazin brand eins in Hamburg mitbegründet hat.

Lassen Sie sich von einem interessanten Menschen inspirieren.

Veranstaltet von:
Weitere Informationen:
Bild1.png
Kontakt:
Folgende Teilnehmer haben ihre Anmeldung sichtbar angekündigt:
Herr Florian Moser
Frau Bettina Göttl
Herr Philipp Wagner
Herr Mario Rodler
Herr Erich Auer
Herr Oliver Wähner
Herr Florian Kagerer
Frau Cornelia Krumesz
Herr Rechtsanwalt Christian Reidel
Frau Romana Eindl
Frau Betriebswirt (VWA) Gudrun Snell
Herr Boris Schneidhuber
Herr Dr. Herbert Snell
Herr Johannes Stemp
Herr Christoph Segl
Herr Thomas Sagerer
Herr Leon Weber