Sigmar Gabriel: Deutschland und Europa im Spannungsfeld zwischen den USA und Russland am 26.09.2018

Ort:
Gottfried-Schäffer-Straße 2, 94032 Passau
(Google Maps)

Zeit:
18:00-21:30

Beschreibung:
Liebe Wirtschaftsjuniorinnen, liebe Wirtschaftsjunioren,
liebe Freunde und Gäste der Wirtschaftsjunioren,

jede Woche ein neuer tweet aus Amerika, der wieder Grundfeste der letzten Jahrzehnte in Frage stellt, darauf folgend eine mehr oder weniger einheitliche Antwort aus Europa und Deutschland. Auf der anderen Seite Russland das einmal wichtiger Handeslpartner ist und im nächsten Moment Adressat von Sanktionen ist.
Unstrittig ist das Verhältnis von Deutschland und Europa zu den USA und Russland für unsere Wirtschaft von enormer Bedeutung. Und das betrifft nicht nur unsere Unternehmerinnen und Unternehmer, die direkt mit bzw. in den USA und Russland Geschäftsverbindungen unterhalten, sondern auch unsere nationale und lokale Wirtschaft vor Ort.
Strafzölle und Einschränkungen im freien Handel, Wirtschaftssanktionen gegen Handelspartner, Reisebeschränkungen und eine kaum vorhersehbare Entwicklung erschweren uns die künftige Planung und Vorsorge.
Wir freuen uns daher mit Sigmar Gabriel (Bundesminister a.D., MdB) einen Experten gewonnen zu haben, der uns insbesondere aufgrund seiner Tätigkeit als Bundesminister für  Wirtschaft und Energie (2013-2017) sowie als Bundesminister des Auswärtigen (2017-2018) aus erster Hand Einblicke und Einschätzungen zu diesem komplexen Thema geben kann.

Um 18:00 Uhr beginnen wir mit einem kurzen Empfang in der Redoute in Passau (Gottfried-Schäffer-Straße 2).
Der Vortrag beginnt um 18:30.
Danach haben wir noch Gelegenheit, uns bei einem Buffet vom Zwislsberger Catering und Getränken von der Hacklberger Brauerei auszutauschen.

Der Eintritt ist frei, aber nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung der Wirtschaftsjunioren Passau.
Wir freuen uns auf einen spannenden und interessanten Abend.


Anmeldung:

Anmeldeschluss:
21.09.2018

Abmeldeschluss:
24.09.2018

Veranstaltet von:
Vorstandschaft


Kontakt:

 Christian Schuller
Telefon: +49 (0)8541 8094

E-Mail an Christian Schuller senden