Am 23. Februar haben die Wirtschaftsjunioren Passau die Metallbau Haslinger GmbH in Aldersbach/Uttigkofen besucht. Insgesamt 41 Mitglieder nutzten die Gelegenheit, das innovative Familienunternehmen kennenzulernen. Organisator Josef Stemplinger freute sich über das große Interesse und das bereichernde Unternehmergespräch.

Die Metallbau Haslinger GmbH ist ein „Global Player“ in der niederbayerischen Heimat. Die Entwicklung von einer Schmiede und Landmaschinenwerkstätte zu einem international tätigen Industrieunternehmen und auch das Engagement in Sachen Umweltschutz („grünste Firma des Landkreises Passau“) haben große Neugierde bei den WJ-Mitgliedern geweckt.

Auf eine Firmenpräsentation folgte ein interessanter, kurzweiliger Betriebsrundgang mit Thomas Haslinger (Juniorchef) und Annemarie Haslinger (Inhaberin). Bei einem anschließenden „Get together“ stand die Unternehmerfamilie den Wirtschaftsjunioren Rede und Antwort. Der stellvertretende WJ-Vorsitzende Daniel Schmidbauer bedankte sich bei den Gastgebern für den interessanten Abend und den herzlichen Empfang.




Bilder von Zacher, Franziska (KWADRAT Kommunikationsberatung):


(Um alle Bilder zu sehen bitte auf das Bild klicken!)